Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
KONTAKT

Anwendungstechnik

zentral
Anwendungen

Triebwerk Trent 500

 
 

FAG Aerospace hat in enger Zusammenarbeit mit Rolls-Royce in kürzester Zeit neue Hauptwellenlager (hoher Integrationsgrad, Verwendung von neuen Werkstoffen) für das Triebwerk Trent 500 der Airbus-Generation A340-500 und A340-600 entwickelt. Rolls-Royce ist einer der größten Triebwerkshersteller der Welt.

FAG Erfolgsfaktoren:

  • FAG Aerospace ist Entwicklungspartner für Triebwerkslager (Hauptwellen- und Getriebelager).
  • Das Triebwerk Trent 500 hat eine sehr hohe Leistungsdichte. Die Hauptwellenlager sind deshalb für höchste Belastungen, Drehzahlen und Temperaturen ausgelegt.
  • Die Zuverlässigkeit der hochbeanspruchten Hauptwellenlager werden bei FAG durch Prüfstandsversuche nachgewiesen.
 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren