Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
KONTAKT
Brücken

Drehbrücken

 
 
 

Buenos Aires

Die Fußgängerbrücke Puente de la Mujer im alten Hafen ist architektonisch und technisch eine Meisterleistung. Für die Lagerstellen des schwenkbaren Brückenteils sind 50 Jahre absolute Wartungsfreiheit gefordert. Ein typischer Fall für INA-Großgelenklager mit Lagerbohrungsdurchmessern bis zu einem Meter.

Experten der Schaeffler Gruppe empfahlen die Verwendung von INA-Lagern aus der X-life-Generation. Das gesamte Brückengewicht wird heute von einem wartungsfreien Axial-Gelenklager aufgenommen und die Momentenabstützung übernehmen zwei ebenfalls wartungsfreie Radial-Gelenklager aus dem Großlagerprogramm.

Zur Vermeidung von Zwangskräften in der Konstruktion entschied man sich für einen gemeinsamen Kugelmittelpunkt des Radial- und Axiallagers. Um die Montage der Lager zu erleichtern, wurden die Innenringbohrungen ebenfalls mit ELGOGLIDE® beschichtet. Zur Realisierung eines konstant niedrigen Reibwertes ist die Gleitbeschichtung für Minimalbelastung optimiert worden.