Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
Service

Schadensanalyse

 
 
 

Jedes Maschinenbauteil verändert sich während seiner Gebrauchszeit. Es entstehen Gebrauchsspuren, die gewöhnlich die Brauchbarkeit nicht oder nur unwesentlich beeinflussen. Diese Spuren können sehr viel darüber aussagen, ob die Betriebsbedingungen für das Lager in Ordnung sind. Sie weisen zunächst aber keinesfalls auf einen Schaden hin.

Die verschiedenen Schadensarten können in folgende Gruppen aufgeteilt werden.

  • Ermüdung
  • Verschleiß
  • Korrosion und Erosion
  • Gewalteinwirkung

Durch detaillierte Analyse der geschädigten Lager in den Labors der Schaeffler Gruppe lassen sich Schadensursachen ermitteln und dann im nächsten Schritt Maßnahmen zur zukünftigen Vermeidung der Schäden ableiten.