Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
KONTAKT
Produktspektrum

Linearführungen

Dynamische Kugelumlaufeinheiten in X-life-Qualität: Mit Distanzelementen (Quadspacern) in den Kugelreihen – das mindert die Kollisionsgeräusche
 
Neue Linearkugellager der Leichtbaureihe KN..-B leben 50% länger als ihre Vorgänger mit gleicher Abmessung
 
Laufrollenführung LF in Leichtbauweise: zuverlässig – schnell – kleinbauend
 
 

Kraftvoll und geradlinig:
INA-Linearführungen

INA-Lineartechnik ist große Vielfalt in hoher Qualität – praxisbewährt und voller interessanter Ideen. Für jede Anwendung bieten wir eine anwendungsoptimierte Lösung. Wählen Sie aus dem weltweit komplettesten Produktprogramm aus!

INA-Kugelumlaufführungen – ein Baukasten voller guter Ideen

Zu den bewährten Klassikern zählen unsere vierreihigen, modular konzipierten Kugelumlaufeinheiten KUVE. Zwei Grundausführungen sind im Programm: entweder robust und vollkugelig – für hohe Lasten – oder mit so genannten Quadspacern für geräuscharmen und hochdynamischen Lauf. Beide Ausführungen sind durch ein in der Nähe der Laufbahnen integriertes Schmierstoffreservoir nahezu wartungsfrei.

Aus einem umfangreichen Sortiment an Komponenten und Zubehör kann der Anwender die für seinen Einsatzfall beste Kombination zusammenzustellen: verschiedene Wagengeometrien, ein integriertes Mess-System, verzahnte Führungsschienen, Brems- und Klemmelemente, Kopfstücke aus Metall oder Kunststoff u.v.m.

Speziell für die Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie empfehlen wir KUVE-KIT – ein fein abgestimmtes Dichtungs- und Schmierkonzept zur umfassenden Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen. Es enthält vielfältige Bausteine wie Front- und Zusatzabstreifer, Längsdichtungen, Langzeitschmiereinheiten. Diese Zubehör-Teile schützen das Laufsystem der Führungen vor Verschmutzung und sorgen für eine bedarfsgerechte Schmierung mit langen Nachschmier-Intervallen.

Geräuscharm und ruckfrei: Laufrollenführungen in Leichtbauweise

INA-Laufrollenführungen sind robuste, schmutzunempfindliche Produkte, die seit Jahrzehnten ihren festen Platz in vielen Industriebranchen haben. Sie laufen ruhig, reibungsarm und ruckfrei bei Geschwindigkeiten bis zu 10 m/s. Werden ovale oder andere Kurvenbahnen eingeplant, lassen sich verschiedene Schienengeometrien problemlos kombinieren.