Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
KONTAKT
Nadelgelagerte Stütz- und Kurvenrollen

Reduzierte Hertzsche Pressung

Optimiertes INA-Profil

Die neue Form der Außenring-Mantelfläche – das optimierte INA-Profil – verringert im Vergleich zu herkömmlichen Profilformen die maximale Hertzsche Pressung zwischen Außenring-Mantelfläche und Gegenlaufbahn.

 
Verschleiß

Die Minderung der Hertzschen Pressung bewirkt eine geringere Belastung der Gegenlaufbahn. Hier aus GGG-50 Versuche zeigen, dass diese Minderung einen herausragenden Einfluß auf den Verschleiß der Gegenlaufbahn besitzt.

  • niedrige Last (1)
  • hohe Last (2)

  • optimiertes INA-Profil (A)
  • Außenring mit R=500 mm (B)

y: Verschleiß [g] nach 360.000 Überrollungen  
 

x: radiale Belastung [kN]
y: durchschnittliche Laufzeit [%]
Laufzeit

Eine Auswertung der Temperaturverläufe der verkippten Lager zeigt, dass die bisherige Ausführung ohne Axialgleitscheiben bis zu ihrem Ausfall ihr Temperaturniveau hält. Mit der neuen "Hauptrolle" mit Kunststoff-Axialgleitscheibe sinkt nach einer Einlaufphase das Temperaturniveau auf einen niedrigeren Wert ab. Dadurch wird das Fett weniger beansprucht und die Gebrauchsdauer verlängert.

  • Mit Kunststoff-Axialgleitscheibe (A)
  • ohne Axialgleitscheibe (B)

   
 

Vorteile

Das optimierte INA-Profil verringert die Hertzsche Pressung in der Kontaktzone. Das bringt entscheidende Anwender-Vorteile

  • geringer Verschleiß
  • hohe Steifigkeit
  • hohe Gebrauchsdauer