Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
KONTAKT
PUBLIKATIONEN
 

Druckschrift | 1985-12
Steifigkeit der Lagerung, eine Voraussetzung beim Richten von Profilmaterial

 
Stahl-Umformung

Richtmaschinen

Schienen für Eisenbahnen und Kranbahnen werden in Walzwerken warm ausgewalzt. Beim (ungleichmäßigen) Abkühlen verziehen sich die Schienen. Zur Wiederherstellung werden Richtmaschinen eingesetzt.

Auf solchen Maschinen können Schienen bis zu 120 Meter Länge und einem Gewicht von über 8 Tonnen gerichtet werden.

Eine Richtanlage besteht aus zwei Maschinen mit jeweils horizontaler und vertikaler Rollenanordnung.