Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
KONTAKT
PUBLIKATIONEN
 

Broschüre | 2009-04
FAG-Spezial-Pendelrollenlager mit Durotect® CK-Beschichtung in der Bohrung
für Schwingmaschinen

 
 

Technische Produktinformation | 2011-12
FAG-Spezial-Pendelrollenlager für Schwingmaschinen
X-life-Qualität

 
Aufbereitung

Schwingsiebe

 
 
 

Klassieren ist das Trennen von Feststoffen nach der Korngröße. Erfolgt die Trennung rein mechanisch auf Siebböden, spricht man von einer Siebklassierung.

Wälzlager in Schwingsieben werden durch hohe, meist stoßartige Kräfte beansprucht. Zusätzlich führt die Lagerung während der Drehung kreisförmige, ellipsenförmige oder lineare Bewegung aus. Die dabei auftretenden hohen Radialbeschleunigungen beanspruchen die Lager und speziell den Käfig stark.

Die Betriebsdrehzahlen liegen meistens sehr hoch. Das verursacht um 20 bis 30 °K höhere Lagertemperaturen im Vergleich zu Normalanwendungen. Hinzu kommen größere Fluchtungenauigkeiten der Lagerstellen und starke Wellendurchbiegungen. FAG liefert hierfür Pendelrollenlager in spezieller Schwingsiebausführung.