Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
PUBLIKATIONEN
 

Broschüre | 2008-05
FAG-Rillenkugellager der Generation C
Unerhört leise Reibungslos Absolut dicht

 
 

Technische Produktinformation | 2016-07
Rillenkugellager Generation C
Einreihig

 
 

Broschüre | 2008-03
Mehr Effizienz für Elektromotoren
FAG-Rillenkugellager Generation C

 
KONTAKT
Produktspektrum

Rillenkugellager

FAG-Rillenkugellager – genormte Vielfalt

Rillenkugellager ermöglichen bei geringer Reibung sehr hohe Drehzahlen. Schon allein deshalb sind sie in Elektrowerkzeugen eine unverzichtbare Bauart. Neben der Katalog-Grundausführung sind zahlreiche Varianten im Angebot: Lager mit ein oder zwei Deck- bzw. Dichtscheiben, mit Sonder-Radialluft, mit höherer Genauigkeit, Schutz vor Rost oder Stromdurchgang usw. Und wenn diese Auswahl nicht reicht, finden wir gemeinsam eine ganz auf Ihre Wünsche zugeschnittene Lösung.

 
Generation C – mit verbesserter Dichtung

Generation C – mit verbesserter Dichtung

FAG-Rillenkugellager der Generation C erobern den Elektromotoren-Markt. 50 % leiser und um 35 % reibungsärmer, steigern sie den Wirkungsgrad der Motoren und werden dem zunehmend strengeren Anspruch nach Geräuschminimierung gerecht. Je nach Anwendung kann der Kunde wählen zwischen dem robusten Stahlnietkäfig oder dem für hohe Drehzahlen geeigneten Polyamidkäfig.

Ein neues Dichtungskonzept verbessert die Lagergebrauchsdauer deutlich. Abgedichtete Rillenkugellager der Generation C bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Reibung und Dichtwirkung. Sie sind mit einem Qualitätsfett auf Lebensdauer geschmiert.

Der Star ist dabei die neue HRS-Lippendichtung aus Nitril-Butadien-Kautschuk. Gerade bei höheren Drehzahlen sind Reibungsmoment und Wärmeentwicklung bei ihr wesentlich geringer als bei der bisherigen RSR-Dichtung. Und das bei einer gleichzeitig höheren Dichtwirkung!

 
Dichtwirkung
 
 
Dichtwirkung Z BRS*) HRS**)
Fett im Lager halten + ++ ++
Staub, trockener Schmutz + ++ ++
feuchte Atmosphäre + + ++
Flüssigkeitsspritzer ++
drehender Lageraußenring + ++ ++
geringe Druckdifferenzen ++
Die Verwendung ist: [++] besonders geeignet [+] geeignet
[–] ungeeignet *) auf Anfrage **) ab Baureihe 629