Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
Leistungsangebot

Werkzeugbau

Das Kernstück des Feinschneidens ist die Werkzeugtechnik. Sie ist maßgebend für die Teilequalität und die -kosten. Die Auslegung/Konzeption des Werkzeugs ist entscheidend für die Stundenleistung, die Standzeit (Ausbringungsmenge zwischen zwei Instandstellungen) sowie den Instandstellungsaufwand. Deshalb betreibt Hydrel einen eigenen Werkzeugbau.

 

Am Stanzgitter dieses 5-Stufen-Folge-Werkzeuges sind die Feinschneid- und Umformoperationen der einzelnen Stationen erkennbar.

 

Um den Kundenbedürfnissen angepasste Lösungen anbieten zu können, hat Hydrel eigene Werkzeugssysteme entwickelt.

 

Das Werkzeug-Schnellwechselsystem bringt zwei wesentliche Vorteile: kurze Umrüstzeiten und tiefere Werkzeugkosten, da der Kunde nur die aktiven Schneidelemente bezahlen muss.

 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren