Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
PUBLIKATIONEN
 

Katalog | 2015-07
Montage und Instandhaltung von Wälzlagern
Produkte Dienstleistungen Schulungen

 
KONTAKT
 
Messverfahren

Drehmoment- und Kraftmessungen

Mit der Drehmomentmessung (Torque Measurement) bietet Schaeffler eine Dienstleistung, mit der die Restlebensdauer von Antriebskomponenten abschätzbar wird. Außerdem lassen sich Produktionsprozesse überwachen und optimieren. Im Gegensatz zur Schwingungsmessung können mit dem FAG ProTorq Größen überwacht werden, die auf die Strukturelemente wirken. Das sind zum Beispiel Momente, Kräfte und weitere physikalische Einheiten, deren Änderungen mit Abtastraten kleiner 1 kHz erfasst werden können.

Eine Überwachung des Drehmoments, auch in Ergänzung zur Schwingungsmessung, ist immer dann sinnvoll, wenn Antriebselemente vor Überlastung geschützt werden müssen oder die physikalische Größe „Drehmoment“ eine wichtige Rolle in der Produktion spielt. Typische Einsatzbereiche finden sich zum Beispiel in den Branchen Stahl und Aluminium, Papier, Öl und Gas, Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Windkraft sowie Zellstoff und Papier.