Schaeffler Schweiz

 
 
 
 
 
 
SERVICE
 

Fact Sheet XXL DTM Hockenheim 2018

 
KONTAKT

Daniel Pokorny
Unternehmenskommunikation Future Trends

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach

Tel.  +49  9132 82-88708
Daniel Pokorny

WEITERE INFORMATIONEN

Folgen Sie uns auf Twitter @schaefflergroup und verpassen Sie keine aktuellen Pressemitteilungen und News.

2018-10-10 | Herzogenaurach

DTM Hockenheim

Schaeffler und Mike Rockenfeller voller Zuversicht zum Saisonfinale


Die DTM im Endspurt – traditionell beginnt und beendet die DTM ihr Rennjahr auf dem Hockenheimring. Am kommenden Wochenende (13. bis 14. Oktober) geht im badischen Motodrom die 32. DTM-Saison zu Ende. Bei den DTM-Läufen 19 und 20 ist Schaeffler-Pilot Mike Rockenfeller ein heißer Kandidat für einen Podiumsplatz.

Siebenmal in Folge hat Mike Rockenfeller zuletzt im Schaeffler Audi RS 5 DTM gepunktet. In Spielberg (Österreich), wo die DTM vor ihrem Finale zu Gast war, konnte der 34-jährige Deutsche aus dem Audi Sport Team Phoenix einen zweiten und einen achten Rang einfahren. Deshalb rechnet sich der DTM-Champion von 2013 gute Chancen aus, in Hockenheim erneut ganz vorn mitzufahren und wieder einen Platz auf dem Podium zu erzielen.

Der Hockenheimring ist eine der wichtigsten Rennstrecken Deutschlands. Die ersten Rennen fanden dort 1932 statt. Die ursprünglich zwölf Kilometer lange Strecke wurde immer wieder verkürzt. Zuletzt 2002, von knapp sieben auf die heutigen 4,574 Kilometer. Gleichzeitig verwandelte man den traditionellen Hochgeschwindigkeitskurs zu einer Piste modernen Zuschnitts mit mindestens drei guten Überholmöglichkeiten. Das verspricht auch für den 19. und 20. DTM-Lauf des Jahres 2018 spannende Rennaction.

Lange DTM-Tradition
Schaeffler engagiert sich von Beginn an in der DTM. Zusammen mit seinen Produktmarken unterstützt das Unternehmen Fahrer und Teams mit motorsportlichem und technischem Know-how. Seit 2011 ist der Technologiekonzern Namensgeber des Schaeffler-Audi und feierte unter anderem mit zwei Titelgewinnen bereits große Erfolge. In der DTM kommen traditionell Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zum Einsatz. Auch auf diesem Gebiet leistet Schaeffler mit innovativen Technologien und Produkten für die Automobilindustrie einen wichtigen Beitrag, die Verbrenner effizient und fit für die Mobilität für morgen zu machen.


Infomaterial

  • Das 16-seitige Fact Sheet XXL Hockenheim als ePaper
  • Ein Film mit Quick Facts zu Schaeffler in der DTM

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren