Suchbegriff

OPTIME
Wie ich Maschinen das Sprechen beibringe.

OPTIME - Plug. Play. Predict.

Condition Monitoring kann teuer sein – deshalb werden bis zu 95 Prozent aller Aggregate in einer Produktionsanlage nicht oder nur sporadisch überwacht, was zu hohen Risiken für ungeplante Stillstände und Ausfallzeiten führt.

Mit OPTIME können Sie Hunderte Aggregate innerhalb weniger Stunden überwachen. So wird Condition Monitoring einfach, schnell und kosteneffizient.

Das erweiterbare System funktioniert für beinahe alle Aggregate und erkennt potenzielle Schäden, Unwuchten und fehlerhafte Ausrichtungen bereits Wochen im Voraus.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Kosteneffizient überwachen

Kosteneffizient überwachen

Überwachung Hunderter rotierender Maschinen für jeweils wenige Cent pro Tag – bis zu 50 Prozent günstiger als die Überwachung mit Handmessgeräten

Schnell installiert

Schnell installiert

Die Installation der Sensoren und die Einrichtung der App dauern wenige Minuten – keinerlei Vorkenntnisse notwendig

Expertenwissen nutzen

Expertenwissen nutzen

Digitaler Service liefert professionelle Diagnosen auf Basis von Experten-Algorithmen und Machine Learning, 24/7 per App verfügbar – so treffen Sie jederzeit die richtige Entscheidung

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Intuitive Bedienung, bietet entscheidende Infos und umfangreiche Erweiterungen passend für verschiedene Anwender und Bedürfnisse

So funktioniert OPTIME

Plug.

Die Sensoren werden an den Aggregaten verschraubt oder verklebt und per NFC aktiviert. Alle Sensoren verbinden sich automatisch untereinander und mit dem Gateway. Zusammen bilden sie ein Mesh-Network, das zu den zuverlässigsten und energiesparendsten IoT-Netzwerken der Branche gehört. Das System ist jederzeit um weitere Messpunkte erweiterbar.

Play.

Die App zeigt Trendverläufe, visualisiert über ein mehrstufiges Warnsystem die Schwere möglicher Vorfälle, schlägt im Notfall Alarm und bietet darüber hinaus weitere Informationen.

Die Bedienung ist intuitiv. Mit ihren umfangreichen Funktionen ist die App sowohl für Anfänger als auch für Experten bestens geeignet. Je nach den Bedürfnissen der Nutzer können die überwachten Aggregate gruppiert und ihr Zustand in anwenderspezifischen Ansichten dargestellt werden.

Predict.

Das System erkennt Fehlfunktionen bereits Wochen im Voraus und gibt Hinweise auf die Ursachen. Dafür werden kontinuierliche, automatische Analysen basierend auf Algorithmen aus dem Schaeffler Wälzlager-Wissen, Condition Monitoring-Know-how und dem maschinellen Lernen durchgeführt. So macht OPTIME die Planung von Wartungsarbeiten, Personalbedarf und Ersatzteilbeschaffung einfach, zeitsparend und kosteneffizient.

Das System in Aktion (Klicken Sie auf die grünen Kreise, um mehr zu erfahren):

Die Lösung besteht aus:

  • Kabellosen Sensoren zur Überwachung von Maschinen und Anlagen
  • Einem Gateway, das die Sensordaten empfängt und in die Cloud übermittelt
  • Einem digitalen Service, der diese Daten auswertet und professionelle Fehleranalysen liefert – bequem per Smartphone oder Desktop-Anwendung

Ask the Experts

In unserer Videoreihe „Ask the Experts“ erläutern unsere Experten verschiedene Aspekte von OPTIME im Detail.

Schaeffler OPTIME - Ask the Expert - Mesh-Network - Richard Haagensen

OPTIME ermöglicht Ihnen dank seiner einfachen Plug & Play-Installation die Überwachung von Hunderten von rotierenden Maschinen in nur wenigen Stunden. Richard Haagensen, Ecosystem and Partners Program Manager bei Schaeffler, erklärt, wie die Mesh-Netzwerk-Technologie IoT in großem Maßstab ermöglicht.

Sie würden gerne ein konkretes Projekt mit uns besprechen oder mehr Informationen über OPTIME erhalten?

Kontaktieren Sie uns gerne, einer unserer Experten wird sich innerhalb kürzester Zeit mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt aufnehmen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren